Ein großartiger Tag geht zu Ende

Ein großartiger Tag geht zu Ende

Heute veranstalteten wir für die Feuerwehren des Abschnittes Purkersdorf sowie der angrenzenden Feuerwehr Eichgraben eine große Atemschutzübung.
Übungsannahme war eine vermisste Person im Erdgeschoss des Horror Escape Theater sowie zwei weitere vermisste Person, davon eine 80kg schwere Übungspuppe in einen Krankenbett des ersten Obergeschosses.

Sämtliche Trupps arbeiteten hervorragend und zügig so das die verschiedenen Szenarien schnell abgearbeitet werden konnten.

Als besonderes Highlight hatten wir ein Fototeam der Firma Nöm dabei die ein Shooting mit den Aktiven sowie unserer Jugendmannschaft für eine Werbeaktion der niederösterreichischen Schulmilch.

Gemeinderätin Verena Nekham, Gemeinderat Markus Naber und Karl Gieszer vom Nö Zivilschutz Verband ließen es sich nicht nehmen persönlich bei der Übung vorbeikommen um sich ein Bild der Übung zu machen.

Wir bedanken bei allen beteiligten für den tollen Ablauf sowie den Team des Escape Theaters für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.