Montag, Juni 17, 2024
FF-Rekawinkel

Wir üben weiter für den Ernstfall

Da wir durch die Pandemie immer noch in unseren Tätigkeiten eingeschränkt sind, aber in Kleingruppen üben dürfen, nutzen wir die Chancen auch. In regelmäßigen Abständen üben die Kameraden verschiedenste Themen in Gruppen bis zu zehn Personen unter Einhaltung strengster Sicherheitsvorkehrungen. Die Kameradinnen und Kameraden lassen sich auch freiwillig vor jeder Übung testen um das Risiko einer Verteilung des Virus zu verringern.
Diese kleinen Übungen sind nicht nur Auffrischung und Weiterbildung des Wissensstandes, sie fördern auch der Kameradschaftspflege bei. So konnten in den letzten Wochen wieder neue Mitglieder angeworben werden. Auch das Interesse einiger Bewohner, sich unserer Feuerwehr anzuschließen wurde geweckt. Auch wurde die Arbeit der FF aus der Bevölkerung vielfach gelobt.
Das Kommando freut sich das die FF Rekawinkel für die Sicherheit ihrer Bevölkerung ein hervorragend ausgebildetes, wachsendes, starkes und engagiertes Team stellen kann.